Auf dem Meeresgrund

Variabler Schleimfisch

  • Wissenschaftlicher Name: Parablennius pilicornis
  • Größe: 9-10 cm
  • Merkmale: Kleine, dünne Tentakel mit ca. 4 Ästen. Wabenartiges Muster auf den Wangen. Wie der Name aber schon sagt, ist die Färbung sehr variabel; Vier Varianten:
    1. Braune Grundfarbe mit schwarzen Balken auf dem Rücken. Brustflosse und Kopf leicht gelb und rot. Er sieht dann dem Diabolo-Schleimfisch ähnlich mit folgenden Unterschieden: Wabenartiges Muster auf den Wangen und die Balken sind öfter unterbrochen durch helle Punkte. Auch die Tentakel sind unterschiedlich.
    2. Ganzer Körper schwarz mit dunklerem Punkt am Ansatz der Rückenflosse.
    3. Helle Grundfarbe mit schwachen Musterungen und einem dunklen Längstreifen. Damit sieht er dem Roux´s Schleimfisch ähnlich, welcher aber Muster neben dem Streifen hat.
    4. Ganzer Körper gelb.
  • Verhalten: Neugierig.
  • Verbreitung: Spanische und portugiesische Atlantikküste; Mittelmeer von Gibraltar bis Genua und Sardinien.
  • Häufigkeit Sardinien: Sehr selten
  • Sonstige Informationen: Art breitet sich aus, auf Sardinien ein paar Individuen gesehen, obwohl er dort laut Literatur nicht vorkommt
  •  Variabler Schleimfisch Variabler Schleimfisch Variabler Schleimfisch Variabler Schleimfisch Variabler Schleimfisch