Auf dem Meeresgrund

Glotzäugiger Schleimfisch

  • Wissenschaftlicher Name: Lipophrys trigloides
  • Größe: 10-13 cm
  • Merkmale: Die Zeichnung ist wie die des Marmmorierten Schleimfisches: Dunkle, versetzte vertikale Balken. Die Augen aber liegen sehr weit vorne. Die Schnauze erscheint daher auffallend steil. Es gibt keine Fortsätze über den Augen.
  • Verhalten: Kommt ab und zu (vor allem nachts) freiwillig aus dem Wasser.
  • Verbreitung: Gesamtes Mittelmeer; portugiesische, spanische und französische Atlantikküste bis in die Bretagne.
  • Häufigkeit Kroatien: Ab und zu
  • Häufigkeit Sardinien: Sehr selten
  • Häufigkeit Costa Brava: Ab und zu
  • Häufigkeit Elba: Selten
  • Sonstige Informationen: Sehr unscharfes Foto
  •  Glotzaeugiger Schleimfisch Glotzaeugiger Schleimfisch Glotzaeugiger Schleimfisch Glotzaeugiger Schleimfisch Glotzaeugiger Schleimfisch