Auf dem Meeresgrund

Riesen-Grundel

  • Wissenschaftlicher Name: Gobius cobitis
  • Größe: 25-30 cm
  • Merkmale: Körper massig. Große dunkle Flecken auf weißem bis beigenem Untergrund. Unterscheidung zur Felsengrundel: größer, kein orangener Rand der ersten Rückenflosse und Färbung meist heller
  • Verhalten: Versteckt sich unter Felsen.
  • Verbreitung: Gesamtes Mittelmeer; portugiesische, spanische, französische und südenglische Atlantikküste
  • Häufigkeit Kroatien: Selten
  • Häufigkeit Sardinien: Selten
  • Häufigkeit Kreta: Sehr selten
  • Häufigkeit Elba: Selten
  •  Riesen-Grundel Riesen-Grundel Riesen-Grundel Riesen-Grundel Riesen-Grundel