Auf dem Meeresgrund

Gemeine Meerbarbe

  • Wissenschaftlicher Name: Mullus barbatus
  • Größe: 18-23 cm
  • Merkmale: Unterscheidet sich von der gestreiften Meerbarbe (M. surmuletus) nur durch die farblose Rückenflosse, welche bei M. surmuletus gestreift ist.
  • Verhalten: Kommt normalerweise nur ab 50 m Tiefe vor.
  • Verbreitung: Gesamtes Mittelmeer; von Gibraltar bis Süd-England.
  • Sonstige Informationen: Kann nur an bestimmten Stellen von Schnorchlern beobachtet werden
  •  Gemeine Meerbarbe Gemeine Meerbarbe Gemeine Meerbarbe