Auf dem Meeresgrund

Kleiner Roter Drachenkopf

  • Wissenschaftlicher Name: Scorpaena notata
  • Größe: 15-17 cm
  • Merkmale: Massiver runder Kopf mit nur kurzem Hautfetzen über dem Auge, der auch fehlen kann. Wenige große Schuppen (50 zw. Kopf und Schwanz). Ganzer Körper mit Hautfetzen. Die Färbung ist wie bei allen Drachenköpfen sehr variabel (rote bis bräunliche Marmorierung). In der Rückenflosse befindet sich ein schwarzer Fleck.
  • Verhalten: Felsenhöhlen in geringer Tiefe.
  • Verbreitung: Ganzes Mittelmeer, Schwarzes Meer und Atlantikküste bis zur Süd-Bretagne.
  • Häufigkeit Kreta: Sehr selten
  • Häufigkeit Elba: Sehr selten
  • Sonstige Informationen: VORSICHT GIFTIG: Bei allen Drachenköpfen sind die Stacheln der Flossen giftig!
  •