Freiwasser

Meeräsche

  • Größe: 30-90 cm
  • Merkmale: Zwei Rückenflossen, hochrückiger als Streifenfische, Ährenfische und Sardine; Grundfarbe: grau, ohne Muster
  • Verhalten: Meist in Gruppen an felsigen Küsten. Gerne auch in Hafenbecken.
  • Verbreitung: Gesamte europäische Küste ohne Ostsee
  • Sonstige Informationen: Die Meeräschen sind schwer voneinander zu unterscheiden, am häufigsten ist jedoch der dicklippige Meeräsche (Chelon labrosus)
  •  Meeraesche Meeraesche Meeraesche Meeraesche Meeraesche