Freiwasser

Ostatlantische Gabelmakrele

  • Wissenschaftlicher Name: Trachinotus ovatus
  • Größe: 35-50 cm
  • Merkmale: Jeweils die Spitzen der Rücken-, After- und Schwanzflosse sind schwarz. Seitlich mehr oder weniger stark ausgeprägte ovale dunkle Flecken. Körper seitlich stark zusammengedrückt. Kopf rund und Maul klein. Anstelle 1. Rückenflosse erkürzte Stacheln. Färbung metallisch silbergrau mit leichtem Blaustich.
  • Verhalten: Jungfische kann man gelegentlich an flachen Sandstränden in kleineren Gruppen antreffen.
  • Verbreitung: Ganzes Mittelmeer und Atlantikküste von Afrika bis Dänemark und Schottland.
  • Häufigkeit Kroatien: Sehr selten
  • Häufigkeit Kreta: Sehr selten
  •  Ostatlantische Gabelmakrele Ostatlantische Gabelmakrele Ostatlantische Gabelmakrele