Über dem Meeresgrund

Brauner Kaninchenfisch

  • Wissenschaftlicher Name: Siganus luridus
  • Größe: 20-25 cm
  • Merkmale: Charakteristischer rundlicher Körperquerschnitt. Auge sehr weit vorne. Kleines Maul. Rückenflosse stark gezackt. Färbung tagsüber grau bis dunkelbraun mit leichten braunen Musterungen, nachts marmoriert in gelb bis braunen Tönen (gut getarnt).
  • Verhalten: Meist in Gruppen von 3-10 Individuen.
  • Verbreitung: Östliches Mittelmeer: Türkei und Griechenland.
  • Häufigkeit Kreta: Sehr häufig
  • Sonstige Informationen: VORSICHT: Flossen leicht giftig;
    Aus dem roten Meer eingewanderte Art, welche die Lippfische leicht verdrängt
  •  Brauner Kaninchenfisch Brauner Kaninchenfisch Brauner Kaninchenfisch Brauner Kaninchenfisch Brauner Kaninchenfisch